Macbook Akku Tausch

 

Ihr MacBook Pro Akku ist schnell leer ? Das MacBook Pro lädt nicht mehr oder lässt sich nur noch am Netzteil einschalten ? Der MacBook Pro Akku zeigt „Service“ oder der MacBook Pro Akku ist aufgebläht ? 

Akkus sind Verschleißteile. Immer schwächer werdende Akkus sind dabei nicht nur lästig, sondern können auch weitaus schlimmere Schäden verursachen. So kann sich der MacBook Pro Akku aufblähen, bis sich das Trackpad nicht mehr bedienen lässt oder sogar das komplette Gehäuse verformt wird. 

Die Technikklinik führt den MacBook Pro Akku Wechsel fachgerecht durch. Hierbei entfernen wir den verklebten Akku fachgerecht aus Ihrem MacBook Pro. Anschließend entfernen wir sämtliche Kleberückstände, reinigen sowie entfetten alle Klebestellen im Gerät und bringen den neuen Akku passgenau in das MacBook Pro ein.  

Und da wir wissen, dass es mit unseren verwendeten Akkus nicht zu Problemen kommen wird, geben wir sogar ein Jahr Garantie auf den MacBook Pro Batterie Wechsel. 

 

✔ kein Leistungs- und Kapazitätsverlust nach wenigen Ladezyklen.
✔ Neuer Akku und keine aufbereiteter Akku´s 0 Ladezyklen
✔ fachgerechter Einbau inkl. vorherigem reinigen und entfetten der Klebestellen.
✔ perfekter halt des neuen Akkus, ohne wackeln im Gerät.
✔ 1 Jahr Garantie

SSD Upgrade

Wir helfen Ihnen bei defekter Hardware oder Software und tauschen z. B. eine langsame HDD-Festplatte gegen eine deutlich schnellere SSD Festplatte aus. Termin vereinbaren

Wann brauche ich einen MacBook Akkutausch ?

MacBook Pro Akku ist schnell leer

Einer der häufigsten Gründe für einen MacBook Pro Akkutausch ist, dass das MacBook Pro schnell leer ist und aus geht. Die aktuelle Kapazität und Ladezyklen des Akkus können sie mit einfach ermitteln.

MacBook: Ladezyklen und Akkuzustand herausfinden

  1. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und klicken Sie oben links auf das Apple-Symbol. Die Wahltaste befindet sich auf Ihrer MacBook-Tastatur links unten zwischen den [ctrl] und der [cmd]-Tasten. Auf der Wahltaste liegt auch noch die [alt]-Taste.
  2. Wählen Sie dann “Systeminformationen aus”.
  3. Im Fenster “MacBook” navigieren Sie in der linken Leiste auf “Hardware”.
  4. Nun klicken Sie auf den Eintrag “Stromversorgung”.
  5. Unter dem Punkt “Informationen zum Batteriezustand” sehen Sie dann die Anzahl der kompletten Ladezyklen, in denen Ihr Akku komplett aufgeladen wird. Bei allen MacBooks, die ab 2010 hergestellt worden sind, sind bis zu 1000 Ladezyklen ohne Probleme möglich.
  6. Den derzeitigen Akkuzustand sehen Sie ebenfalls unter “Informationen zum Batteriezustand”. Als Faustregel gilt, dass Akkus bei ca. 80% Rest-Kapazität bereits als defekt gelten.

MacBook Pro geht einfach aus

Wenn sich das MacBook Pro in Betrieb einfach ausschaltet, ist ebenfalls oft der Akku das Problem. Betroffene Geräte zeigen oftmals einen falschen Akkustand an.

 

MacBook Pro lässt sich nicht mehr einschalten

Wenn sich Ihr MacBook Pro nicht mehr einschalten lässt ist oftmals ein defekter Akku schuld. Während ältere MacBook Pro Modelle sich noch mit dem Netzteil einschalten lassen, brauchen neue Geräte ab 2016 zwingend einen funktionsfähigen Akku im Gerät, um zu starten.

 

MacBook Pro Akku ist aufgebläht

Ein aufgeblähter MacBook Pro Akku ist hierbei keine Seltenheit. Diese sind nicht nur gefährlich, sondern können auch weitaus schlimmere Defekte verursachen. Ein aufgeblähter MacBook Pro Akku kann so, dass Trackpad aus dem Gerät drücken sowie Tastatur und Gehäuseboden verformen. Ein sofortiger Austausch ist notwendig!

Alle Macbook Modelle und Preise

MacBook Pro 13“ (2009 - Mitte 2012)139,99 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13“ (Ende 2012)199.90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13“ (Ende 2013 - Ende 2014)199,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13“ (2015)199,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13“ (2016)199,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13“ (2017)219,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13“ (2018)219,99 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 13" (2019 - 2020)219,99 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro 15“ (2009 - 2011)139,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 15“ (Ende 2012 - Anfang 2013)209,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 15“ (Ende 2013 - Mitte 2014)209,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 15“ (2015)209,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 15“ (2016)219,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 15“ (2017)219,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 15“ (2018)239,90 € Inkl. 19% USt.
MacBook Pro Retina 16" (2019)239,90 € Inkl. 19% USt.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!